Religionspädagogische Arbeit in der Kindertagesstätte

Kinder lieben religiöse Geschichten und Erzählungen. Sie hören gerne von Gott und von Jesus. Wir ermöglichen den Kindern sich mit diesen elementaren Themen und Fragen zu beschäftigen. So werden die verschiedenen religiösen Festlichkeiten des Kirchenjahres im Kindergartenalltag aufgegriffen und gefeiert. In regelmäßigen Gottesdiensten, werden die erarbeiteten Themen und Inhalte den Eltern und der Gemeinde präsentiert. Bei unseren religionspädagogischen Projekten beziehen wir die Kirche als Bildungsraum in unserer Arbeit mit ein.
Glaube soll auch im täglichen Umgang miteinander und im Tagesablauf sichtbar werden. Das bedeutet für uns, Vorbild für die Kinder zu sein, Offenheit zu zeigen und andere Religionen und Kulturen wertzuschätzen.

Als Teil der Kichengemeinde ist uns die Zusammenarbeit mit den anderen kirchlichen Gruppen und dem Gemeindekirchenrat wichtig.


2011 "Kirche Apen"

Im Jakirchespielplatz2011.jpghr 2011 entstand bei einem Projekt "Kirche Apen" eine lebensgroße Kirche auf dem Kindergartenspielplatz.
Die Kinder der Nachmittagsgruppe hatten die Idee und die Organisation (zusammen mit deren Erzieherinnen: Sandra Bischoff und Daniela Cordes) für den Bau übernommen. Dazu haben die Kinder ihre Eltern mobilisiert. Viele tolle Details sind mit eingebracht worden. So wie z.B. die Ersteigerung einer Glocke bei ebay.

 

 

 

 

 

2014 "Auf Entdeckungsreise hinter alten Kirchenmauern"

Auch im Jimg_2376_1.jpgahr 2014 haben wir ein religionspädagogisches Projekt in Angriff genommen. Anlässlich des 775jährigen Jubiläums der St. Nikolai Kirche in Apen befassten wir uns mit dem Kirchenprojekt "Auf Entdeckungsreise hinter alten Kirchenmauern".

 

 

 

 

 

2017 "Martin Luther"

ausstellungdrei.jpgIm "Luther Jahr" haben auch wir uns mit dem Thema Martin Luther, seinem Leben und seinen Thesen beschäftigt. Zum Sommerfest hatten wir eine ausdrucksstarke Ausstellung zusammen! Von Luther Puppen und Portraits, seinem Wappen, den Thesen und seiner Geschichte war alles dabei.

© 2020 freeline und der Betreiber von www.kiga-apen.de. Alle Rechte vorbehalten. Sofern Marken genannt werden, liegen die Rechte an diesen bei dem jeweiligen Eigentümer. Verwendete Bilder, Texte und Multimediaobjekte sind Eigentum der jeweiligen Urheber oder Lizenzinhaber.Datenschutz-Anbieter Externer Datenschutzbeauftragter Datenschutz-Mitarbeiterschulung